Eintracht Aachen
1960 e.V.

Wer in Aachen Tischtennis spielen möchte, ist bei uns genau richtig.

Wir spielen in der Saison 2018/2019 mit vier Herren-Mannschaften in den Klassen Bezirksklasse (2x), 1. Kreisklasse und 3. Kreisklasse.

Unsere Trainingszeiten
Montags und mittwochs 19.30 bis 22 Uhr (Kernzeiten), manchmal trainieren wir auch früher, oft später (bis 23 Uhr), außerhalb der Saison gelegentlich freitags - auch in den Schulferien.

Trainingsort

Turnhalle Passstraße 10
Ecke Robensstraße
52070 Aachen

Fragen zu Trainingszeiten und Spielbetrieb beantworten wir gerne.

Nachrichten aus dem Kreis


Startseite

Mittwoch, 23. Januar 2019
Neue Internetseiten

Mittwoch, 23. Januar 2019
Jugend-Rundschreiben Nr. 9/1819

weiterlesen

Datenschutz

Allgemeines zur Datenverarbeitung


Die Nutzung des Webangebots von Eintracht Aachen ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Daten möglich.


Was sind personenbezogene Daten?


Personenbezogene Daten sind Informationen (z.B. Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer), die dazu genutzt werden können, die Identität von Nutzerinnen und Nutzern zu erfahren. Informationen, die nicht mit der Identität in Verbindung gebracht werden (z.B. Anzahl der Nutzer einer Internetseite), gehören nicht dazu.

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
– Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind die IP-Adressen des Nutzers oder andere Daten, die die Zuordnung der Daten zu einem Nutzer ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.


Datenerfassung und -Speicherung


Wenn Sie uns eine Nachricht mittels Kontaktformular oder eine e-Mail senden, so werden Ihre Daten für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Sollten wir eine Nachricht von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per e-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie uns ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation hinweisen. Die Kommunikation via e-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können e-Mails auf dem Weg an den Empfänger von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Bei Nutzung eines Kontaktformulars wird neben den Inhalten der Datenfelder auch die IP-Adresse des Absenders übermittelt. Dies erfolgt grundsätzlich auch beim Absenden einer herkömmlichen e-Mail. Eine Verwendung der IP-Adresse findet ausschließlich im Rahmen staatlicher Strafverfolgungs- und Gefahrenabwehrmaßnahmen unter Beachtung der gesetzlichen Voraussetzungen statt.

Rechtsgrundlage für die Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a bzw. f DSGVO.